Skiausfahrt 2017 nach Oberstaufen

Skiausfahrt-Auf der Piste

Auch 2017 wurde die traditionelle Skiausfahrt durchgeführt. Am Donnerstag herrschte Dauerregen, aber davon ließen sich die Teilnehmer die Laune nicht verderben. Eine Shoppingtour samt gemütlicher Einkehr in Oberstaufen standen als Alternative auf dem Programm.

Am Freitagmorgen wurde Roland mit einem Geburtstagstisch beim Frühstück überrascht. Eine Geburtstagstorte mit schrillem Ständchen gehörte natürlich auch dazu. Bei herrlichstem Sonnenschein fährt die Gruppe in Steibis Ski und trifft mittags die Nachzügler Bärbel und Uli.

Am Samstag gab es noch mehr Sonne und wärmere Luft, weshalb die Nichtskifahrer an den Bodensee fuhren. Der Schnee war trotz der hohen Temperaturen bis Nachmittags immer noch gut zu befahren. Am Freitag und Samstag trafen sich die meisten Ausflügler vor dem Abendessen im Wellnessbereich. Das Abendessen im Hotel selbst war sehr lecker.

Am Sonntag machten sich die Nichtskifahrer nach dem Frühstück auf den Heimweg. Die restlichen Teilnehmer erfreuten sich am Sonnenschein und fuhren mit der Imbergbahn hoch. Von dort wurde mit der herrlichen Aussicht auf die Nagelfluhkette zur Alpe Glutschwanden gelaufen, wo man mit Alphornmusik begrüßt wurde. Auf dem Rückweg zur Bergstation wurde noch in der Hochbühl-Almhütte eingekehrt und zu Mittag gegessen, bevor es gegen 15.00 Uhr gen Heimat ging.