AGV 58 in Sachen Bildung unterwegs

Im April besuchten einige Mitglieder unseres Altersgenossenvereins Lingelbachs Scheune in Abtsgmünd-Leinroden.

Nach einem Sektempfang führte uns Professor Dr. Bernd Lingelbach in die Welt der optischen Phänomene ein. Prof. Lingelbach und Studenten der Augenoptik konstruieren und realisieren seit über 10 Jahren Exponate zu optischen Phänomenen. Im spielerischen Umgang mit den Objekten lernt man die „Fehler“ der eigenen Wahrnehmung kennen.

Mit viel Leidenschaft wurden den Teilnehmern zahlreiche interessante und verblüffende Experimente vorgestellt. Es wäre wohl noch lange so weitergegangen, aber nach 2 Stunden mussten wir aufbrechen, da für den gemütlichen Abschluss in einer Dorfschenke in Laubach Plätze reserviert waren.