Adventsfeier

Auch 2015 trafen wir uns zu unserer Adventsfeier. Sie begann wie immer mit einer selbst gestalteten Andacht, die diesmal in der Josefskapelle stattfand. Die Kapelle, die ursprünglich St. Maria und Josefs Kapelle hieß, wurde im 17. Jahrhundert von der Witwe Anna Maria Klopfer per Verfügung in ihrem Testament gestiftet und 1677 fertig gestellt.

Begrüßt wurden wir von Sepp Vogt, der Meßner, Ministrant und "gute Seele" der Kapelle in einer Person ist, und seiner Frau. Nachdem er uns einige Informationen über den kleinen Sakralbau gegeben hatte, läutete er uns zu Ehren die Glocke der Kapelle, der man noch von Hand ihre Klänge entlocken muss.

Anschließend trafen wir uns im Rokokoschlößchen, wo wir uns ein wunderbares Abendessen schmecken liessen und uns einen kurzen Jahresrückblick anschauten, den wie immer unser 1. Vorsitzender Uli Köhler gestaltet hatte.

Ein weiteres Jahr ist zu Ende, ein Jahr, in dem auch die ersten Vorbereitungen für das nächste Jahrgangsfest 2018 auf den Weg gebracht worden sind.

Wir wünschen allen Mitgliedern, deren Familien, den Freunden des AGV und allen Lesern eine wundervolle, gesegnete und erholsame Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2016.